The New Old Cannondale SuperSix EVO 2

Nachdem die Geschichte mit dem Focus Izalco Max SattelstĂŒtzenproblem die Anschaffung eines „Ersatzrads“ notwendig machte (zumindest so meine Argumentation gegenĂŒber meines Gewissens) ist es nun soweit: das nunmehr alte aber fĂŒr mich durchaus sehr neue Cannondale SuperSix Evo 2 ganz ohne Aero ist aufgebaut.

Ein all time classic das SuperSix Evo 2

Die Erkenntnisse diverser Computersimulationen und Windkanaltests unbestritten – dennoch finde ich den klassischen Rahmenaufbau des SuperSix Evo 2 einfach am schönsten. Ein Fahrrad so wie auch Kinder es malen wĂŒrden. Einzig der Lenker ist nun Aero (hatte noch einen 3T Ernova Team Stealth Lenker rumliegen).

Slam That Stem

Die ganz große Herausforderung gerade beim Aufbau des SuperSix Evo 2 ist die Tatsache, dass es im Grunde absolut notwendig erscheint den Vorbau auf Anschlag zu montieren. Alles andere wohl Pillepalle. Es gibt sogar eine spezielle Headset-Abdeckung mit minimaler Höhe – fĂŒr alle, die noch weiter gehen wollen: einen -17° Vorbau zu montieren geht auch noch. Mit dem Steuerrohrwinkel von 73 ° macht das dann eine genau horizontale Ausrichtung des Vorbaus.

Der Aufbau: Disc Brake, Dura Ace, 3T Wheels, Power2Max

Die Wahl der Komponenten war eher zufĂ€llig als bewusst ausgewĂ€hlt. Die mechanische Dura-Ace ist (speziell in Verbindung mit den beloved Jagwire Sealed Elite ZĂŒgen) ohne Fehl un Tadel. Die 3T Discus LaufrĂ€der sind mit ihren 1500 Gramm ganz in Ordnung und der Leistungsmesser war ein Zufallsfund auf den Ebay Kleinanzeigen.

Cannondale SI Kurbel mit dem ausgezeichneten Power2Max Type S Leistungsmesser

Die relativ „schwere“ Cannondale SI Standart Kurbel wird wohl irgendwann mit dem richtigen Angebot auf eine Hollowgram SI oder gar SISL upgegraded. Als Fan von Rotor-Aluminiumkurbeln bin ich aber auch mit dem Ist-Zustand zufrieden. Die Kombination aus BB30A Innenlager und Cannondale’s hauseigener Kurbel ist extrem steif und funktioniert perfekt. FĂŒr die kommenden Bergetappen ist der Spider mit 52/36 KettenblĂ€ttern verschraubt, am 3T Hub sitzt eine Rentnerkassette mit max 32 ZĂ€hnen.

Update: SI Crank

Es kam wie es kommen musste. Die Hollowgram SI Kurbelarme angebaut und đŸ„°. Ausserdem musste ein -17° Vorbau her.